Jun 10 2011

Antispam Bee im Kampf gegen WordPress Spam

veröffentlicht in Kategorie Online  

Meine aktuelle Empfehlung für eine zuverlässig funktionieren Anti-Kommentarspam Lösung für WordPress: Antispam Bee

Antispam Bee

von Sergej Müller – http://www.antispambee.de

Einkommende Kommentare werden zunächst mal mit dem leeren Textfeld Trick geprüft, ein weiterer zuschaltbarer Sprachfilter nutzt Googles Übersetzerfunktion, um die Sprache eines Kommentars zu ermitteln und alles, was z.b. nicht in Deutsch ist, ist dann automatisch schonmal Spam. Die meisten Spambots, welche dieses Blog plagen, fallen jedoch schon auf den Trick mit einem versteckten Textfeld herein, dass nicht ausgefüllt werden darf, in AntiSpam Bee nennt sich das “CSS Hack”-Test. Gute 99% alles Spams scheitern bereits an diesem ersten, datenschutzrechtlich völlig unproblematischen Test.

Will man weiter gehen, so lassen sich die eingehenden Kommentare dann auf Wunsch auch noch gegen eine Blackliste aus dem Projekt Honey Pot prüfen und zu guter letzt kann man noch auf eine GeoIP basierte Blackliste zurückgreifen, um z.b. Spamverrufene Länder gleich von vorne auszufiltern (WhiteListing ebenfalls möglich). Aktiviert man diese beide Optionen könnte man dann allerdings in Deutschland eventuell wieder Probleme mit dem Datenschutz bekommen, siehe meinen letzten Post zum Thema Antispam Tools für WordPress

Erkannter Spam wird von AntiSpam Bee auf Wunsch entweder sofort gelöscht oder aber in die Spamqueue in WordPress geschoben, letzteres mit eMail Benachrichtigung an den Admin oder ohne. Wenn man also will und der Spam Biene vertraut, wird man nie wieder von einer Spam Meldung genervt, nicht in der WordPress Spamwarteschlange noch in der eigenen eMail noch sonstwo.

Weitere Optionen erlauben es auf Wunsch, Absender, die bereits in der Spam Liste stehen automatisch immer als Spammer gleich ohne weitere Prüfung zu verwerfen oder aber aber Absender, die bereits als nicht Spammer in der KommentarDB stehen gleich durchzuwinken. Als weiteren Pluspunkt kann man noch anführen, dass auch Ping/Trackback bekämpft werden kann.

AntiSpam Bee funktioniert wunderbar mit WordPress 3.1.3 und ist kostenlos über das Plugin Menü in WordPress installierbar. Es erledigt hier die Arbeit absolut zuverlässig und ohne irgendwelche Probleme. Bin absolut zufrieden damit. Ich habe zu Beginn erst mal nur alle Spam Kommentare als solche markieren und nicht sofort löschen lassen, um die Ergebnisse erst noch kontrollieren zu können. Dank “Alle Spam Löschen” Knopf in WordPress sind dann auch grosse Mengen an Spam letztendlich dann schnell entsorgt. Antispam Bee hat sich aber bisher keinen Fehler erlaubt, weder ein fälschlich als Spam bezeichnet Ham, noch ein verpasster Spam. Besser geht es nicht. Dazu die Datenschutzrechtlich unbedenkliche Ausführung, bei entsprechender Konfig recht transparente Arbeitsweise, ja, mir gefällt das Teil.

No responses yet

Trackback URI | Comments RSS

Kommentar dazu? (Geht anonym und ganz ohne Anmeldung)