Nov 21 2010

Sky schauen mit nicht zertifiziertem Receiver

veröffentlicht in Kategorie Lifestyle  

(hier am Beispiel des TechniSat HD S2 Plus – es geht aber auch jeder andere Receiver mit CI Steckplatz). Gleich vorneweg: Dies ist keine Anleitung zum illegalen Schwarzsehen von Sky sondern richtet sich an bezahlende (künftige) Sky Abonnenten, die keine verkrüppelten zertifizierten Receiver nutzen möchten. Wie man Sky ohne zertifizierten Receiver sehen kann, findet ihr nach dem Klick auf…

Warum überhaupt einen nicht zertifizierten Receiver nutzen?

  • Die Abfrage des Jugendschutz-Pins kann unterdrückt werden, was nicht nur Aufnahmen vereinfacht, sondern generell einfach weniger nervt. Die ständige Eingabe des PINs bei bald jedem Senderwechsel ging mir mit meinem alten Receiver tierisch auf den Geist.
  • Keine Beschränkungen bei Aufnahmen mit einem Festplattenreceiver. Was entschlüssel wird, kann auch aufgenommen werden.
  • Bei den Sky/Premiere zertifizierten Festplattenreceivern ist die Festplatte eine Sackgasse, die Aufnahmen können nicht an den PC/externe Platten/Streaming Server zur Archivierung bzw. für die Verteilung im Heimnetz übertragen oder am PC bearbeitet werden (Werbepausen aus .ts / .ts4 Aufnahme rausschneiden, etc)
  • Keine Beschränkungen beim zeitversetzten Sehen (PVR), wie deaktiviertes Vorspulen oder maximale Versatzzeiten.
  • Sky Sender können beliebig in der Senderliste einsortiert werden (zertifizierte Receiver haben reservierte Plätze dafür)

 

Was braucht man alles?

  • Zunächst braucht man also einen passenden Receiver für digital Sat (funktionsfähig auf Astra 19.2E eingerichtet) oder digital Kabel, ich nutze hier meinen hier vorgestellten TechniSat Digicorder HDS2+ für SAT. Der Receiver sollte über mindestens einen ungenutzten CI Steckplatz verfügen. Nicht CI+, vermeidet CI+ und HD+ wegen der noch restriktiveren Beschränkungen wenn es irgendwie geht. Der TechniSat HD S2+ hat trotz des Plus im Namen 2 gewöhnliche CI Schächte und ist kein HD+ Receiver. Also: Finger weg von Receivern mit CI+ Schächten oder sogenannten HD+ Receivern (bei HD+ Receivern ist in der Regel 1 Jahr Sat1 HD, Pro7 HD bereits enthalten, daran erkennt man die recht gut)
  • Eine gültige, bezahlte, aktivierte Abokarte von Sky und zwar nicht irgendeine, sondern eine “Nagravision” Karte. Für Sat ist dies die “S02 Karte”, für Kabel die “D02 Karte” (oder die entsprechende Nagravision Version Eures Kabelproviders, leider variieren die Bezeichnungen da und nicht alle Kabelprovider bieten Nagravision Karten an). Sky selbst gibt in letzter Zeit im Standardfall nur noch die neuen V13 Karten mit NDS Videoguard aus, mit diesen Karten wird es recht kompliziert, einen nicht zertifizierten Receiver zu nutzen, siehe PS. Ihr müsstet also explizit die S02 bzw. D02 Karte verlangen – macht diese Karte zum festen Bestandteil des Abovertrags: “entweder diese Karte oder vergesst die ganze Abobestellung”. Die S02 kann man bei der telefonischen Bestellung des Sky Abos explizit verlangen oder das Abo im Blödmarkt um die Ecke abschließen und dort klipp und klar auf die S02 Karte bestehen – allerdings haben die Elektrodiscounter nicht immer S02 Karten auf Lager. Also nochmal kurz: Nagravision S02 für Sat bzw. D02 für Kabel sonst wird es eventuell nix mit Sky.
  • Ein CAM Modul für den CI Steckplatz des Receivers, passend zur Abokarte von Sky. Bei einer S02/D02 Nagravisionkarte nimmt man das weit verbreitete “AlphaCrypt Light” von Hersteller “Mascom”, Kostenpunkt: etwa 50 Euro. (Das AlphaCrypt CAM funktioniert NICHT mit einer V13 Karte!) Cams für den CI Schacht funktionieren in der Regel auch in einem CI+ Schacht, aber nur solange Euer Plattformbetreiber das will, der könnte Euer AlphaCrypt in einem CI+ Schacht aus der Ferne abschalten und dann geht nix mehr. Also besser: Receiver mit CI Schacht ohne + und auch kein HD+ Receiver).

 

  • Wenn man über die Sky Hotline bestellt und das Pech hat, an einen überpeniblen Sachbearbeiter zu geraten,  benötigt man eventuell noch die Seriennummer eines alten Premiere/Sky zertifizierten Receivers, der nur mit einer Nagravision Karte funktioniert. Dazu gehören z.B. die ganzen alten Premiere DBOX / DBOX2 Modelle. Wenn man sein Abo im Fachhandel kauft ist das weniger ein Problem, denen ist das egal, die geben ihre S02 Karten auch so raus, sofern se noch welche haben und haben in der Regel das AlphaCrypt Light Modul auch gleich vorrätig. Wer partout nicht mehr an die Seriennummer eines Nagra Gerätes kommt, der bastelt sich selber eine Seriennummer mit diesem kleinen Programm hier: Seriennummer Generator aus dem DigitalFernsehen Forum.

 

Ablauf bei mir:

Nachdem ich den TechniSat Receiver vor ein paar Wochen also schon in Betrieb genommen hatte, ging es nun darum, ein Sky Abo abzuschliessen. Ich habe mich für die telefonische Bestellung direkt bei Sky entschieden, weil unser Blödmarkt in FN keine S02 Karten hatte.

Bei der Abobestellung verlangte ich explizit nach einer S02 Karte “Ich nehm das Abo nur, wenn Ihr mir ne S02 Karte schickt”. Der Typ von der Hotline lachte und meinte nur: “eigener Receiver in dem Fall? Ist OK, wir schicken Ihnen die S02..” Soweit, so gut…

…nur wäre es nicht Sky, wenn das tatsächlich so glatt gelaufen wäre. Nachdem ich auch eine Woche später noch nichts von meinem Abo gehört hatte, rief ich also nochmal bei Sky an und hatte dieses Mal eine überpenible Dame an der Leitung, die irgendwas von wegen falschen Daten meinte und dann bei der S02 Karte stutzte und nun doch noch die Seriennummer wollte. Zum Glück war ich vorbereitet und hatte eine selbstgebastelte Seriennummer (siehe Link oben) eines Kathrein UFS 901 zur Hand. Dummerweise wollte die Hotline Dame mir zunächst nicht glauben, dass dieser Kathrein in der Tat Premiere zertifiziert war. Nach ein paar mal hin und her und da steht aber “Für Premiere” drauf, ich wollte ihr schon nen Link zur Gerätebeschreibung diktieren, hatte sie den Receiver dann auch in Ihrer Datenbank gefunden. Kleiner Tipp: nehmt vielleicht ein anderes Gerät aus der Liste.

Was mich ja besonders erheitert hatte, war die Tatsache, dass Sky sich nicht von sich aus wegen der “falschen Daten” gemeldet hatte. Da lässt man einen Neukunden einfach mal ne Woche dumm rumsitzen und niemanden interessiert es, warum der noch kein funktionierendes Abo hat. Hauptsache bezahlen darf er schon. Sky ist und bleibt einfach ein Saftladen. Konkurrenzlos leider.

2 Tage später hatte ich dann die S02 Karte nebst Abo endlich in meinem Briefkasten. Zeitgleich wurde auch das AlphaCrypt Light Modul von Amazon.de geliefert, so dass der Spass beginnen konnte. Bestellt das AlphaCrypt vielleicht erst, wenn Ihr die S02 / D02 Karte in der Hand habt. Nicht das Ihr das Modul schon rumliegen habt und Sky kommt mit dem Kartenversand nicht hin und am Ende sind die 14 Tage Rückgaberecht verstrichen und Ihr sitzt auf nem defekten CAM oder kriegt gar keine NAGRA Karte.

Amazon.de (direkt von Amazon, also kein Marketplace bzw. Drittanbieter) lieferte mir das Alphacrypt Light “ohne alles”, nackt in einer simplen kleinen Plastiktüte, keine Anleitung, keine hübsche Umverpackung, nichts. Nicht schön, aber es funktioniert zumindest einwandfrei. Leider war das Modul noch mit einer etwas antiken Firmware ausgestattet, die erst noch aktualisiert werden musste. Das ist das Schöne an den AlphaCrypt Modulen: die kann man direkt im Sat Receiver aktualisieren und braucht kein Programmer, versteckte Links und schon gar keine zwielichtigen Foren dazu. Zum Firmware Update des Alphacrypt schaltet man einfach auf den Sender ORF1, der wird zwar nicht entschlüsselt, aber wenn man dann im Receiver Menü in den Einstellungen des AlphaCryptes den Menüpunkt “Software & Updates” auswählt, wird das Update trotzdem geladen und innerhalb von ca. 10 Minuten ist die Firmware auf dem neuesten Stand.

Nun steckt man die Sky Abokarte “verkehrt herum” in das Alphacrypt Modul, also mit dem Chip nach oben und schaltet auf den Sender “Sky Sport Info”. Wenn der Sender nicht entschüsselt wird, ist die Karte noch nicht aktiviert worden. Bei mir war dies der Fall, also musste ich die Aktivierungshotline von Sky anrufen, die Nummer steht auf dem Brief, der bei der Karte dabei lag. Haltet für den Anruft sicherheitshalber nochmal Eure Seriennummer bereit (und die Kartennummer vorher vielleicht nochmal exakt wie auf der Karte aufgedruckt abschreiben, das rausfummeln aus dem Alphacrypt ist etwas schwierig mit einer Hand am Telefon) und prüft vielleicht vorher noch kurz im Receiver Menü bei den EInstellungen des AlphaCrypt Modul unter dem Punkt “Smart Card”, ob die Sky Karte im AlphaCrypt Modul auch wirklich erkannt wurde und dann ab ans Telefon. Nach dem Telefonat mit der Aktivierungshotline lässt man das alles auf dem “Sky Sport Info” Kanal stehen und wartet, bis das Aktivierungssignal angekommen ist. Bei mir dauerte das Ganze nochmal ca. 10 Minuten. Sobald das Bild bei Sky Sport Info dann erscheint, ist die Karte aktiviert und wir sind fertig.

Der nächste Schritt wäre dann, zu prüfen ob auch wirklich alle in Eurem abonnierten Paket enthaltenen Sender freigeschalten wurden. Sky schlampt da ab und an mal und vergisst den einen oder anderen Sender. Danach war mein letzter Verwaltungsakt noch das Ausschalten des dämlichen Jugendschutzpins in den Einstellungen des AlphaCrypt Light Moduls.

PS: Wer partout keine Nagravision S02 bzw. D02 Karte bekommen kann und mit der V13 NDS Videoguard Karte geschlagen ist, kann sein Glück mit folgenden CAMs als Alternative zum AlphaCrypt Light versuchen: GigaBlue V2, Unicam oder Diabolo. Viel Glück, ich hatte es versucht und letztendlich entnervt aufgegeben. Zuviel Fummelei, zuviel Rumsuchen in diversen Foren und letztendlich war der Betrieb in meinem Receiver dann doch nicht zuverlässig. Wer eine Fertiglösung will, meidet V13 / NDS Videoguard Karten und setzt auf Nagravision + AlphaCrypt Modul

Nachtrag: Sky CI+ Modul für V13 Karten

User Krissy hat mich auf ein neues CI+ Modul für Sky hingewiesen, welches für eine V13 Karte gedacht ist. Voraussetzung dafür ist ein CI+ kompatibler Receiver. Noch habe ich dazu keine Erfahrungswerte, aber hier z.b. mal die Pressemeldung von TechniSat, einer der Kooperationspartner neben Humax und Samsung: http://www.technisat.de/index8e34-2.html?nav=Pressemeldungen,de,23&presse=detail&id=793

Meine Befürchtung ist allerdings, dass der dafür notwendige CI+ fähige Receiver eigentlich noch stärkere Beschränkungen aufweisen müsste, als es die jetzigen Sky zertifizierten Receiver tun. Das wäre dann zwar ein bequemer Weg, aber irgendwie den Teufel mit dem Beelzebub ausgetrieben. Hoffnung habe ich eigentlich nur bei den Geräten, die nachträglich CI+ kompatibel gepatcht wurden und dabei die Freiheiten des nicht zertifizierten Receivers nicht unnötig beschnitten werden. Der Sinn des ganzen Zirkus ist es ja, ohne die Gängelung seitens Sky oder CI+ in den Genuss von Sky zu kommen und Sky CI+ Modul  klingt nach den schärfsten Einschränkungen überhaupt..  Aber wie gesagt, genaues weiss ich nicht.

Alphacrypt Light

30 responses so far

30 Responses to “Sky schauen mit nicht zertifiziertem Receiver”

  1. Chrison 17 Dec 2010 at 08:10

    Danke für diese sehrgut erklärte Anleitung. Alle wichtigen Dinge sind präzise Erklärt und die viel Tips am Rande sind sehr hilfreich !

  2. Christophon 17 Dec 2010 at 15:53

    Hier kann ich bei allem nur beipflichten. Habe selbst einen Technisat HDS2 und meien Eltern einen HDS2 + besorgt. War jedesmal ein großer Aufwand um an die S02 Karte zu kommen, aber es hat gefunzt. Und die dämliche Jugendschutzsperre haben wir auch ausgehebelt damit. Einfach klasse dieser Receiver. Werde auch jetzt nachdem Technisat diese für HD+ freigeschaltet hat, kein HD+ von diesen Abzockern nutzen.

  3. krissyon 18 Dec 2010 at 16:18

    das “ps” ist in dieser form nicht richtig. das neue sky-ci-modul funktioniert mit der v-13 karte. man bekommt es kostenlos bei kauf von technisat-geräten, humax-receivern bzw. samsung-tv’s dazu (über gutschein).

  4. adminon 18 Dec 2010 at 16:26

    Krissy, hast du da genauere Infos zu? Dieses CI Modul ist mir noch nicht bekannt, aber ich geh gleich mal auf die Suche danach..

  5. Hansion 03 May 2011 at 23:42

    Hoch interessant. Hätte ich den Bericht doch früher gelesen. Bin seit März bei Sky. Habe ganz brav angegeben, dass ich einen “Clarke”-Receiver benutze. Alles hat bisher super funktioniert. Samstag, 30.4.2011 um 15:15 war schluß. In drei Telefonaten mit den Sky-Mitarbeitern wurde ich darauf hingewiesen, dass ich keinen zertifizierten Receiver im Einsatz habe, und dann kann das schonmal passieren. Wenn ich auch demnächst meine Kündigung schreibe, ist mir aktuell nicht geholfen. Ich muß mir einen nach Sky`s Gnaden – Receiver besorgen. Anschluß einer externen Festplatte ich dann nicht mehr möglich. Oder hat jemand eine andere Idee ?
    Es grüßt, Hansi

  6. Gaston 07 Aug 2011 at 10:20

    Hallo,

    netter Tip, funktioniert das auch genau so unter Kabel Baden-Württemberg?

  7. Nilson 14 Aug 2011 at 23:14

    Hallo zusammen,

    toller Beitrag, auch für Laien verständlich. Trotzdem noch eine Frage. Wenn ich dann ein AlphaCrypt Light Modul und S02 habe, wie schalte ich diesen nervigen Jugendschutz aus? Ich verstehe ehrlich gesagt auch Sky nicht, daß ich sogar im laufenden Programm, bei Beginn einer neuen Sendung die Pin erneut eingeben muß. Wäre dieser Schwachsinn nicht, dann würde ich andere Nachteile sicher akzeptieren. Wäre dankbar für einen Tip.
    Gruß Nils

  8. adminon 15 Aug 2011 at 13:14

    Hallo Nils,

    ist wohl bei jedem Receiver etwas anders, aber im OSD Menü des Receivers kannst Du ein Servicemenü für das Alphacrypt Light öffnen und da drin gibts die Funktion den PIN abzuschalten.

    @Gast weiter oben..

    Sorry, hab ich jetzt erst gesehen. Ich weiss nicht, ob die benötigten alten Nagravision D02 Karten im Netz der Kabel-BW überhaupt verfügbar sind. Muss ich leider passen.

  9. Nilson 15 Aug 2011 at 15:42

    Hallo und danke,

    habe von der Materie wenig Ahnung. Habe bisher den Humax PDR icord genutzt, der ist jedoch defekt. Garantir ist seit 4 Monaten abgelaufen. Nun möchte ich eine vernünftige Lösung, möglichst Twin-Tuner und Festplatte. Wer kann mir einen Tip geben? Vielleicht der Kathrein UFS 923 Ci+? Wer hat damit oder mit anderen Geräten Erfahrung? Laut Beschreibung vom Kathrein ist Internetradio möglich. Funktioniert das problemlos?

    Für Eure Hinweise schon mal vielen Dank
    Nils

  10. adminon 15 Aug 2011 at 23:18

    Hi Nils.. ich hab seit gut 15 Jahren immer nur 2 Firmen.. Humax und Technisat.. Im Moment empfehle ich den Technisat Digicorder HD S2+.. Link zu nem kleinen Testbericht steht oben im Post. Bin da wenig hilfreich :-)

  11. Klauson 12 Feb 2012 at 16:11

    Hallo,

    ich habe wohl den gleichen Receiver wie du (den TechniSat Digicorder HDS2 Plus 320 GB).
    Ich war am überlegen mir von Sky auch das HD-Paket für 10€ zu bestellen.
    Wenn ich dich jetzt richitg verstehe kann ich mit diesem Receiver nicht die HD-Programme (zu SkySportHD1, SkySportHD2, etc..) sehen, bzw empfangen?!

  12. adminon 12 Feb 2012 at 16:19

    Doch, das klappt Prima mit dem TechniSat, du brauchst nur ein zu deiner Sky Smartcard passendes CAM Modul.. Also z.b. v13 Karte & Unicam, oder S02 Karte & Alphacrypt..

  13. Klauson 12 Feb 2012 at 17:14

    Danke für die super schnelle Antwort.

    Was ist denn zu empfehlen? V13 Karte & Unicam, oder S02 Karte & Alphacrypt.
    Bzw. worin liegt der genaue unterschied, wenn ich die V13 nicht in einem Sky-Receiver hab? Ich dachte die V13 ist ausschließlich nur für Sky-Receiver.

  14. adminon 12 Feb 2012 at 18:40

    Empfehlen würde ich S02 Karte und Alphacrypt Light – auspacken, einstecken, fertig. Mit V13 und Unicam ist es komplizierter.

    Das Problem ist eben, Sky dazu zu bekommen, dir eine S02 Karte zu schicken.

    Die V13 Karte alleine genommen funktioniert in der Tat ausschliesslich nur in einem Sky-Receiver.. Aber (bei der S02 ist es übrigens das Selbe): nimmt man dazu noch ein passenden CAM Modul, dann gehts.. die Sky Karte kommt ins CAM Modul, das CAM Modul in den Nicht-Sky-Receiver.

  15. Klauson 13 Feb 2012 at 08:03

    Nochmal für mich zum Verständnis.

    Mit einer S02 und dem Alphacrypt LIGHT Modul ist alles perfekt, d.h. auch die HD-Sender wie z.B. SkySport1HD sind empfangbar und in HD?!

    Ich weiss, ich bin ein absoluter nerd auf diesem Gebiet.

  16. adminon 13 Feb 2012 at 08:25

    Alle Sky HD aus deinem Abo funktionieren in HD und kannst mit dem Technisat auch in HD aufnehmen.

    Was mit einer 02 Karte/Alphacrypt Light nicht geht ist HD+: also SAT1 HD, Pro7HD, also das HD Zeugs der Privaten..

    ARD HD & Co, also die ÖR dagegen tut wieder, aber das geht ja unabhängig davon

  17. Klauson 14 Feb 2012 at 10:01

    Huhu, der Nerver noch mal ;)

    Du hast geschrieben, dass es mit der V13 + Unicam kompliziereter ist, weiter unten steht es aber genauso einfach wie bei der S02. Karte ins Modul, Modul in den Receiver, fertig, oder nicht?!

    Habe ich mit der V13 + Modul noch die Sky-Kindersicherung, wo ständig der PIN eingegeben wird oder hat man das nur mit dem Sky-Receiver?

    Ein Sky-Verkäufer sagte mir, dass sowieso die S02 bald vom Markt ist und wenn man Pech hat einige Programme mit der Karte nicht laufen bzw. empfangen werden.
    Wieviel Wahrheit steckt denn in dieser “Muss-Aussage”?

  18. adminon 16 Feb 2012 at 13:08

    Meine Erfahrungen mit dem Unicam waren nicht berauschend.. Programmiereinheit dazu kaufen, dann umständlich Software dazu suchen & aufspielen, etc. Fand ich sehr unkomfortabel und umständlich und lief am Ende in meinen Technisat auch nicht stabil. Inzwischen sind die ein paar Software Revisionen weiter, vielleicht gibts das heute ja auch schon fixfertig, das weiss ich nicht, ich hab mich letztendlich gegen die Unicam V13 Variante entschieden. JuSchu Kindersicherung bei Unicam ist meines Wissens auch abschaltbar.

    Es ist richtig, dass Sky in der Tat die S02 Karten am liebsten abschaffen würde und nur sehr ungern S02 Karten ausgibt. Und mit dem HD+ Paket über Sky gibt es auch Sender, die nur mit v13 funktionieren. Bei beidem hat Dein Händler recht. Ob oder in welchem Zeitraum Sky es schafft, die S02 Karten aus dem Verkehr zu ziehen, wer weiss, wollen tun se es schon lange.

    Wenn dein Händler dir hilft, die Unicam korrekt einzurichten, warum nicht. Wenn mir jemand ne voll funktionierende Unicam in die Hand drücken würde, würde ich se auch nehmen. Aber da ich dieses Glück nicht hatte/habe bin ich bei S02 & Alphacrypt Light geblieben und bin absolut zufrieden.

  19. Haraldon 18 May 2012 at 22:09

    Na super,
    habe heute meine Sky V13-Karte nebst billig-Receiver bekommen und muss feststellen daß ich ihn wohl nicht mit meinem Technisat HD2 plus-Reveiver kombinieren kann, wohl auch nicht parallel.
    Nach einigen Stunden googeln zum Thema bin ich noch keinen Schritt weiter, am besten war noch die Antwort der Technisat-Hotline-Mitarbeiterin zur Frage ‘soll ich jetzt meinen HD2 plus auf den Müll werfen und den Sky -Receiver stattdessen nutzen?’: ‘Ja, eine andere Möglichkeit gibt es nicht’.
    Kann doch net sein, die Dinger gibt’s doch noch zu kaufen; meiner ist keine 2 Jahre alt und kam um 500€!
    Neuere Threads zu dem Thema die ein Normalsterblicher verwinden kann habe ich nicht gefunden; zumindest bringen sie mich der Lösung nicht näher.
    Also hier meine Noob-Frage: gibt es doch eine Möglichkeit meinen HD2plus mit einer (noch nicht freigeschalteten) V13- Karte zu kombinieren und damit a) alle bezahlten Sky-Programme in HD zu empfangen, b) die eingebaute Festplatte zum Aufnehmen derselben zu nutzen ? Von c) die CI+ Variante (Sat1, RTL, etc. auf HD) für 1 jahr auch noch zu geniessen habe ich mich schon traurig verabschiedet, wird ja oben ausgeschlossen.
    Was müsste ich nun zusätzlich anschaffen oder wo gibt’s Hilfe/ komme ich zu Potte?
    Sorry falls meine Genervtheit hier durchklingt, aber bei Sky- und Technisat-MA hätte ich ein Minimum an Problemlösefahigkeit/ Hilfestellung erwartet, weit gefehlt :(.

  20. adminon 19 May 2012 at 04:23

    HD2Plus mit V13.. eine Kombi, die ich nicht selbst getestet habe.. ich werde also nicht wirklich hilfreich sein können…

    Vor nicht allzulanger Zeit (Etwa 4 Wochen) haben wir einen nicht zertifizierten Humax über die Kombi V13 und Unicam recht problemlos zum Laufen gebracht, die Freischaltung der V13 musste jedoch auch erst in einem “Zertifiziert für Sky” Receiver erfolgen… Im HD2Plus habe ich das Unicam allerdings nie ausprobiert, grundsätzlich könnte es jedoch funktionieren. HD+ Programme sowie Sky HD funktionieren auf dem Humax.

    Ich würde dir raten, Dein Glück mal im Digitv.de Forum zu suchen, dort sollte sich unter der Mase der da anwesenden Exporten jemand finden, der dir da helfen kann. Ansonsten halt doch mal ins Blaue rein, das Unicam Modul, nebst Programmierschnittstelle möglichst irgendwo mit 14 Tage Rückgaberecht zu organisieren.

  21. Haraldon 06 Jun 2012 at 21:19

    Hallo,

    ich habe Deinen Rat befolgt und nun ist alles wie es sein sollte ;)

    Unicam-Bundle schicken lassen, flüchtig bekannten Computerfreak bitten diese zu konfigurieren, Modul mit Karte einschieben und glücklich sein. Es funktioniert übrigens alles, auch CI+-HD, Aufnahmen, Werbung spulen, Sky-Jugendschutzknebel aushebeln etc; hätte ich vor 3 Wochen nicht mehr für möglich gehalten.

    Ich möchte mich noch herzlich bei Dir für Deine Hilfe bedanken, ich war nun echt ratlos und immens gefrustet. Na ja, umso grösser ist jetzt die Freude.

    Vielen Dank nochmal und alles Gute !!

  22. Philon 27 Oct 2012 at 19:16

    Hi admin,
    danke vielmals für die super Anleitung.
    Habe mich in den letzten Tagen genau an deine Anweisungen gehalten und alles hat super geklappt. Der Typ von Sky am Telefon wollte gar keine Seriennummer mehr, er meinte er kann das umgehen. Sky schickte mir automatisch die S02 Karte (bin erst danach auf diese Seite gestoßen), das Alphacrypt Modul von amazon musste nicht einem update durchlaufen werden, es hat gleich so geklappt.
    Frage: Mein Technisat Receiver zickt manchmal bei der Erkennung der Karte, woran könnte das liegen?

  23. adminon 27 Oct 2012 at 20:51

    Phil,

    schau mal, ob du schon die neueste Firmware auf dem Alphacrypt drauf hast.. Ich hatte letztens auch des öfteren Probleme bei der Erkennung und hab dann auf gut Glück das Alphacrypt Update über Sat nochmal spontan durchlaufen lassen, seit dem keine Aussetzer bei der Erkennung mehr

  24. Michaon 23 Feb 2013 at 16:59

    Hi,
    Habe die S02 ohne Probleme bekommen. Ins Ac rein, aktiviert, und Bundesliga eingeschaltet. Leider zeigt Sky mir nur die Konferenz und das erste Spiel was bei den Optionen Kant oben steht. Die anderen bleiben schwarz. Das doch wohl nicht normal, oder?

  25. adminon 23 Feb 2013 at 20:41

    Ich kanns derzeit nimmer testen, weil mein Technisat das Zeitliche gesegnet hat, aber eigentlich haben alle Optionskanäle funktioniert. Versuch vielleicht mal ein SoftwareUpdate für das AC, vielleicht hilft das?

  26. Wolfgangon 07 Mar 2013 at 11:43

    Hi,
    gibt es Nagravisionkarten für Kabeldeutschland, mit denen ich alle HD-Sender (z.B. RTL, Sat, SKY-HDs) sehen kann oder funktioniert dies nur mit NDS-Karten?

  27. karlon 03 Jun 2013 at 00:26

    Hallo Ihr alle hier beim mountainprophet.
    Ich habe eine v 13 Karte, und habe diese HEUTE vom Flohmarkt gekauft.
    zusammen mit einem Receiver und dieser sollte dann funktionieren.
    So weit so gut,. ich ging gleich nach Hause, und installierte alles,.. wunderbar einfach !
    Auch die SKY Karte,. einfach da reingetan, und schon klappte alles.
    nun will das Ding eine Jugendschutz Pin haben, aber wo finde ich die ?
    Karte ist eine v 13
    Ausrechnen habe ich nicht kapiert, denn man redet hier überall von 12 Stellen, ich habe aber mehr Stellen.

    weiss einer rat ?

  28. adminon 03 Jun 2013 at 03:28

    Öh.. ich bin etwas verwirrt, du hast eine Sky Abokarte auf dem Flohmarkt erstanden? Der JuSchu Pin steht auf dem Brief, wo die Sky Karte drauf klebt.. bei Verlust hilft meines Wissens nur die Sky Hotline.. Pin ausrechnen hat bei V13 bei mir nie geklappt, gilt vermutlich nur für S02.. ich hab ihn letztendlich im Unicam CI dann deaktiviert

  29. moveon 25 Aug 2013 at 23:36

    Schade, dass ich dies erst Monate nach meinen eigenen Erfahrungen gelesen habe. – Die Beschreibung funktioniert per 08/2013 noch einwandfrei. Ich verwende das MASCOM Modul mit einem Topfield SRP 2100 TMS. Ein Twin-Receiver, der kaum Wünsche offenlässt…seit er nun auch mit Sky läuft.
    Topfield hat ein super Forum … seit Jahren … nur Zeit muss man mitbringen, dann sind fast alle Schwierigkeiten lösbar.
    Die Jugendschutz-PIN lässt sich einwandfrei übers Gerät immer wieder anpassen.
    Großer Wehrmutstropfen: keine HD-Kanäle für die Sky-Filmkanäle (nur National Geographic und andere nicht so wichtige) und es fehlt auch das oft interesante Programm-Zusatzangebot von Sky-GO.
    Trotz deutlich schriftlich vereinbarter Zusatzkarte S02 schickten sie mir doch erst die neue, nicht funktionierende Karte. Rücksendekosten musste ich dann bislang trotzdem noch tragen (Recht haben und bekommen ist auch immer eine Frage des Aufwands.;))
    Noch ein Hinweis: es lohnt, sich über das Trojanische Angebot, wie ich es nennen möchte, HD+ intensiver zu informieren. Hätte gerne die Privaten auch in HD gehabt … aber nicht mit Big Brother im Wohnzimmer…natürlich nicht den im Container sondern von George Orwell!;)
    Wäre vor dem Hintergrund noch interessant zu wissen, ob schon jemand mal eine Partnerkarte mit HD-Zusatzoptionen UND einer S02-Karte abonnieren konnte
    Viel Erfolg!

  30. wo finde ich den sky pin - ????on 26 Sep 2016 at 04:50

    […] Sky schauen mit nicht zertifiziertem Receiver » Mountain ProphetNov 21, 2010 – Nachdem ich den TechniSat Receiver vor ein paar Wochen also ….. nun will das Ding eine Jugendschutz Pin haben, aber wo finde ich die ? […]

Trackback URI | Comments RSS

Kommentar dazu? (Geht anonym und ganz ohne Anmeldung)