Sep 28 2010

Norton Internet Security 2011 Probleme mit Office 2010 64bit

veröffentlicht in Kategorie Computer  

Nachdem ich die letzten Versionen von Norton Internet Security in den höchsten Tönen gelobt hatte, musste ich nach der Installation der neuen Version 2011 mein Urteil nun drastisch reduzieren:  Norton macht nach dem Update auf NIS 2011 nun massive Probleme mit der 64bit Version von Office 2010, genauer gesagt Outlook: Probleme beim Versenden über IMAP Konten (die von NIS 2011 eigentloich gar nicht untersützt werden), Outlook crasht, Outlook kann nicht sauber beendet werden – das  sind nur ein paar der reproduzierbaren Fehler, die auftreten, sobald Norton Internet Security 2011 auf dem Rechner aktiv ist. Eine Lösung des Problems ist derzeit nicht in Sicht, falls ich was finde, werde ich den Post hier aktualisieren. Im Moment kann ich nur raten, das Upgrade von 2010 auf 2011, auch wenn die Norton Updates kostenlos sind, nicht einzuspielen.

No responses yet

Trackback URI | Comments RSS

Kommentar dazu? (Geht anonym und ganz ohne Anmeldung)