May 13 2010

Update von Office 2010 Beta auf Retail Versionen

veröffentlicht in Kategorie Computer  

Nachdem die finale Retail Version von Office 2010 letzte Woche bereits für Partner und MSDN Abonnenten freigegeben wurde, hier eine kurze Info zum Upgrade auf die Retail Version: Die endgültige Version von Office 2010 kann nicht direkt über eine bestehende Beta Version installiert werden, das Installprogramm bricht sofort ab und verlangt die vorherige Deinstallation der Office 2010 Beta. Danach kann das Setupprogramm erneut und diesmal erfolgreich ausgeführt werden. Bereits zu Beginn der Installation verlangt Office 2010 nach der Serial-ID, welche bei bestehender Verbindung noch vor der Installation online überprüft wird und optional sofort aktiviert werden kann.

Bei dem ganzem Upgrade Prozess blieben sämtliche gemachten Einstellungen erhalten, so öffnet sich Outlook nach der Installation exakt so, wie man es zuvor verlassen hatte, inkl. aller eingerichteten Exchange und IMAP/POP3 Postfächer, angepassten Werkzeugleisten, Signaturen, etc. Probleme könnten jedoch einige 3rdParty Plug-Ins bereiten, welche dann vielleicht nochmal nachinstalliert werden müssen.

No responses yet

Trackback URI | Comments RSS

Kommentar dazu? (Geht anonym und ganz ohne Anmeldung)