Jan 04 2009

World of Warcraft Lich King USA – EU Import

veröffentlicht in Kategorie Gaming  

Als EU Spieler, der bevorzugt auf US Servern spielen will, hat man es nicht immer leicht, so auch bei World of Warcraft. Klar, kann man sich auch einfach nur eine Box im US Retail Handel bestellen, 2 Wochen auf die Lieferung warten, das Päckchen beim Zoll abholen und dann einfach los spielen – aber ich bin ein von Natur aus ungeduldiger Mensch, 2 Wochen auf etwas warten geht gar nicht. (auch wenn ich wie im Falle von WotLK jetzt nun durchaus etwas “hinterher hinke” – schließlich ist das AddOn nun schon ne ganze Weile im Handel.

Nun bietet Blizzard USA im Fall von Wrath of the Lich King zwar ein online Account Upgrade inkl. Client Download an, aber funktionieren tut das Upgrade schlicht und ergreifend nicht. Fehlermeldung “Error 202” macht dem Upgradewunsch ein jähes Ende. Egal, ob über US Proxy, mit ner original US Kreditkarte, etc, es geht einfach nicht. Das Problem betrifft nicht nur uns EU Spieler, auch “reinrassige” US Kunden kommen mit dem Online Upgrade für WotlK nicht hin, immer und immer wieder Error 202.

Was tun?

Wieder einmal hat mir die Firma “Gamers Loot” – http://www.gamersloot.net – aus der Patsche geholfen und mir 2 original Wrath of the Lich King US Authentication Keys innerhalb von 20 Minuten per eMail übermittelt – und das an einem Sonntag Morgen(!!!). Ich bin vom dem Service dieser Firma einfach nur begeistert. Den Client Download selber gibt’s über die Account Seite auf Blizzard.com. Ja, die Leute von Gamers Loot verkaufen auch WoW Gold und Powerlevelling – ja, das ist Scheisse und nein, ich werde niemals für InGame Items oder Gold oder PL etwas bezahlen, aber die Möglichkeit, schnell und unkompliziert, Account Keys zu bestellen macht das locker wieder wett und ich drücke daher beide Augen zu.

No responses yet

Trackback URI | Comments RSS

Kommentar dazu? (Geht anonym und ganz ohne Anmeldung)