iTunes Kopierschutz entfernen

Von | 23.12.2008

Zwar bietet Apple im iTunes Stores bereits mehr wie 30% aller Titel ohne DRM Kopierschutz unter der Bezeichnung Itunes + an, der große Rest aller iTunes Songs sind aber immer noch nur im kopiergeschützten  *.m4p Format erhältlich – und nutzen also weiterhin Apples „Fairplay DRM“ Kopierschutz. Um diesen loszuwerfen, tippe man mal folgende „Schlüsselwörter“ in die Suchmaschine seiner Wahl: „DoubleTwist“ – eine Freeware für Win XP/Vista bzw. „Tunebits“ – eine recht preiswerte Shareware. Beide Programme nutzen die Grauzone einer Analogkopie um die iTunes m4p Dateien in MP3 zu konvertieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.