Jul 29 2008

Verkehrsnotstand in Markdorf B33 Baustelle

veröffentlicht in Kategorie Lokales  

Die Bauarbeiten in Markdorf entlang der B33, darin enthalten die Sperrung der Zeppelinstrasse, sowie seit neuestem das kurze Stück von Aldi bis zum neuen Monster-Verkehrskreisel, dazu noch Bernhardstrasse/Ittendorfer Strasse geben dem Verkehrsfluss durch Markdorf den Rest.

Mit dem Erfolg, dass nun hunderte verwirrte Touristen durch die Felder und Wiesen im Südwesten zwischen B33 und Flugplatz irren. Ich kann nicht mehr mal den Hund leeren, ohne von mindestens 3 Autos völlig entnervt nach dem Weg gefragt zu werden, oder auf dem Weg von Heggelinstrasse nach Bürgberg von irgendwelchen Möchtegern-Schumis umgenietet zu werden, die meinen mit Tempo 80 durchrauschen zu müssen.

Ein Vorteil hat es: ich hab nun mein Italienisch, Spanisch und Französisch wieder soweit aufpoliert, dass ich den Leuten immerhin halbwegs beibringen kann, dass se durch Stüblehof durch müssen, dann in Bürgberg erst links dann rechts wieder zur B33 kommen bzw. links nach Kluftern, oder besser umdrehen und den Schildern folgen. Wobei ich meist das Gefühl habe, es versteht mich trotzdem keiner, denn 10 Minuten später kommen se mir alle wieder entgegen.

Wer kam eigentlich auf die geniale Idee, mitten in der Touri-Hochsaison die B33 an 2 Stellen aufzubuddeln und so eine der 2 Hauptrouten einfach mal dicht zu machen?!

No responses yet

Trackback URI | Comments RSS

Kommentar dazu? (Geht anonym und ganz ohne Anmeldung)