May 02 2008

Brüllt halt alle drauf los..

veröffentlicht in Kategorie Hund  

Irgendwie ist es schon komisch. Meine Frau ist so gut wie taub. Dazu noch Amerikanerin. für meinen Geschmack bereits viel zu oft wird sie von anderen Hundehaltern wütend angebrüllt, obwohl wir grundsätzlich so viel wie möglich Platz lassen und auch die Strassenseite Wechseln, um niemand zu nahe zu kommen. Warum das Gebrüll? Ich hab nicht die geringste Ahnung. Sie verstehts nicht und ich bin nie dabei, wenn sowas passiert. Was zum Geier wollen die Leute von meiner Frau?

Unsere etwas übermütige Fellnase läuft auf Strassen/Gehwegen an der kurz gehaltenen und in Situationen, wo die geringste Ablenkungsgefahr besteht an der langen Leine. Grundsätzlich immer. So auch heute. Die Behelfsstrasse am Ortsausgang – scherzhaft auch Hundehighway genannt – ist gerade an Schönwettertagen ein Nadelöhr, da patrouillieren Hundehalter, Spaziergänger, Radler, Biker und Skater fast ohne Pause.

Meine Frau mit Hund Nemo ist auf dem Weg raus aus der Stadt. In Gegenrichtung kommt eine Frau mit einem süssen kleineren Wollknäuel-Vierbeiner entgegen. Ein paar mal hat man sich vielleicht schomal aus der Ferne bzw. der anderen Strassenseite gesehen, mehr Kontakt gab’s bislang auch noch nicht. Um allem Trouble aus dem Weg zu gehen, geht meine Frau ein paar Meter von der Strasse runter auf die angrenzende Wiese (Stadtbesitz) – um den Abstand zu wahren, bei dem Nemo andere Hunde egal sind. Zwischen der entgegen kommenden Frau/deren Hund und unseren sind bestimmt 10 Meter Abstand. Keiner der Hunde zeigt irgendein Interesse am Anderen.

Da die beginnt die Frau zu krakelen und zeigt abwechseln auf ihren und dann auf unseren Hund. Beide Hunde schauen sich das Spektakel von ihrer jeweiligen Position aus an und kapieren die Aufregung auch nicht. Da meine Frau kein Wort verstehen konnte, wissen wir auch nicht, was nun schon wieder los war. Wenn die Leute ruhig und langsam sprechen würden, hätte meine Frau noch die Chance von den Lippen zu lesen bzw. vielleicht doch noch ein paar Brocken zu verstehen, aber bei sich vor Eifer überschlagenen Stimmen aus 10 Meter Entfernung ists damit Essig. So werden wir wohl nie erfahren, was nun schon wieder los war.

Was wollen die nur von uns?!

Irgendwie ist das sehr frustrierend. Niemand mag es, angebrüllt zu werden und es frustriert mich persönlich ungemein, dass ich ihr nicht mal helfen kann. Wenn ich dabei bin, sagt nie jemand was. Auf den Hinweis meiner Frau: “ich bin taub, ich verstehe nicht” wird sowieso nie reagiert und wenn, dann teilweise nur noch aufgebrachter. Fast schon nach dem Motto: “Wie kann man es wagen, Taub zu sein?!”

Ich hab das Kleinstadtleben inzwischen sowas von satt und freu mich tierisch auf unser immer näher rückendes Ziel, das kleine Häuschen am Waldrand weit weg von allem und jenem. Meine Mitmenschen gehen mir immer mehr auf den Zeiger.

One response so far

One Response to “Brüllt halt alle drauf los..”

  1. petraon 23 Jan 2015 at 00:23

    es tut mir ungemein leid, dass deine frau sowas erleben muß! und sich nicht mal wehren kann, wenn sies nicht versteht!!!

    mich macht sowas extrem sauer: wir haben eine riesen bordeaux dogge, vom wesen her der knuddeligste, friedsamste, unterwürfigste hund den es gibt. der lässt sich ALLES von JEDEM hund gefallen. er sitzt am liebsten auf unserem schoß (mit 66kilo) und glaubt auch sonst ein braves mini schmmusehündchen zu sein.

    aaaber: allein durch seine größe fühlen sich andere hundebesitzer angegriffen. sie brüllen von weitem (in leinentwang-befreiter hundezone!!) dass ich meinen hund anleinen soll, obwohl er aufs wort bei fuss steht und nicht mal interesse an anderen hunden zwigt (spielt nur mit grösseren hunden). dann wird sich aufgeregt, warum ich “mit so einem kaliber” in der hundezone bin usw…

    das irrsinnige ist: meistens regen sich diejenigen auf, die ihren eigenen hund nicht unter kontrolle haben! aber selbst bei solchen hunden schaut meiner nur kurz, lässt sich beschnuppern und geht faul weiter :)

    das beste ist: geht mein mann mit dem hund gassi, sagt NIE jemand was!!! keine ahnung warum! aber bei uns ist es genau wie bei euch!

    feige find ich nur, dass deine frau nicht die chance bekommt, sich zu wehren! das ist eine sauerei!!

    ich wünsche ihr ein dickes fell :)

    liebe grüsse

Trackback URI | Comments RSS

Kommentar dazu? (Geht anonym und ganz ohne Anmeldung)