Jan 02 2007

Amazons Vorbestellsystem für die Sony PS3

veröffentlicht in Kategorie Gaming  

Wer Sonys überteuerte Playstation 3 “pünktlich” (hahaha) zum um Monate nach hinten verschobenen Releasedatum (voraussichtlich 1. Aprilwoche 2007) hätte sich mal besser um eine Vorbestellung gekümmert. Gemessen an den mickrigen Produktionszahlen an PS3 Geräten, sind PS3s in Japan und auch in den USA relativ rar. Die Probleme mit der Fertigung der blauen Laserdioden, die für das BluRay Laufwerk der PS3 benötigt werden, sind immer noch nicht aus der Welt. Man muss also wohl davon ausgehen, dass die Erstauslieferungsmenge für Deutschland inzwischen hoffnungslos ausverkauft ist.

Das hindert Amazon allerdings nicht daran, weiterhin gegen “Anzahlung” von 50,- Euro Vorbestellungen anzunehmen. Die 50,- Euro zahlt man für das Erstauslieferungszertifikat und erhält es dann nach dem Kauf der PS3 wieder gutgeschrieben. Zinsloses Darlehen auf unbestimmte Zeit also. Nungut. Dafür erhält man allerdings dieses Erstauslieferungszertifikat, dass nichts weiter als ein Brief von Amazon ist, auf Amazon Briefpapier, in dem nochmal das selbe belanglose Zeug steht, was auch schon auf der Amazon.de Homepage zu lesen ist.

Anders als bei den sonstigen Vorbesteller Zertifikaten hat dieses Amazon Erstauslieferungszertifikat keine Seriennummer, keinerlei ID, ist nichtmal an den Käufer addressiert – ein völlig belangloser Wisch Papier. Also gibts auch keinerlei Kontrolle, wieviele (selbstgedruckte) Zertifikate Amazon da unters Volk wirft. Zwar verspricht Amazon.de hoch und heilig, jeder Besitzer dieses Erstauslieferungszertifikates wird zum Verkaufsstart (wann auch immer der sein wird) eine PS3 zu erhalten, aber gewährleistet ist das meiner Meinung auf gar keinen Fall. Zum einen ist kein Nachvollziehbares Reservierungssystem zu erkennen, zum anderen kann Amazon.de gar nicht wissen, wieviele Konsole Sony wann auch immer dann nach Deutschland schicken wird.

Sowohl in Japan als auch in den USA bliebt die gelieferte menge weit unter den Erwartungen zurück und wenn sich der jetzige Trend fortsetzt, wird dies auch beim Europa Launch nicht anders ablaufen.

Alles Verarsche also? Nunja, wir werden sehen. Meine PS3 wurde sehr spät am 27.12.06 vorbestellt, das Erstauslieferungszertifikat erhielt ich am 30.12.06 in der Post. Als Lieferdatum meldet Amazon.de 2-4.04.07. Warten wirs ab, was passieren wird.

No responses yet

Trackback URI | Comments RSS

Kommentar dazu? (Geht anonym und ganz ohne Anmeldung)