Dec 10 2006

Hostingverträge und die 19%

veröffentlicht in Kategorie WebWork  

Zum 01.01. beglückt uns Vater Staat ja nun mit der erhöhten Mehrwertsteuer, nicht nur, dass ich nun zig WebShops unserer Kundschaft zum Stichtag “Nacht vom 31.12. zum 01.01.” auf die 19% umstellen muss – “was machst du Silvester?”  “MWST ändern” –  nein, die 19 beisst uns auch noch an einer anderen Stelle:

Webhosting Verträge, die 2006 begonnen, aber bis ins Jahr 2007 hinein reichen müssen nun neu verbucht werden: die Monate im Jahr 2006 mit 16%, alle Monate im Jahr 2007 mit 19%: Für die Monate im jahr 2007 muss ich also 3% mehr abführen.

Also hock ich mich halt hin und rechne für jeden unserer Hostingkunden die MWSts neu raus, verschicke korrigierte Rechnungen. Da die meisten meiner Kunden für ein Jahr im Voraus bezahlt haben, kann ich denen nur schlecht die 3% aufs Auge drücken, das wäre nicht fein. Also zahl ich die 3% halt selber. Und das bei den eh schon lächerlich geringen Margen bei Hostingangeboten.

No responses yet

Trackback URI | Comments RSS

Kommentar dazu? (Geht anonym und ganz ohne Anmeldung)